„Bei meiner Arbeit geht es nicht nur um die körperliche Ebene. Der wesentliche Bestandteil meiner Behandlung ist der Dialog zwischen Ihrer körperlichen und Ihrer Bewusstseinsebene.“

Physiotherapie mit Menschen

Alles was Sie mitbringen, ob Narben, Unfälle, Lebensumstände, Beruf, emotionale Erlebnisse hat seine Bedeutung und macht Sie als Mensch mit Ihrem Beschwerdebild aus.

Ein großer Teil meiner Arbeit geschieht über die Wahrnehmung. Indem ich fühle, sehe, spreche und in den Austausch mit Ihnen gehe, erfahre ich vieles über den Körper und seine Blockaden. Neue aktive Bewegungen sind wichtig, aber auch das Innehalten , um Ihrem inneren System die notwendige Zeit zu geben, loszulassen.

Im Dialog mit dem Körper und mit meinen Händen an den schmerzenden Stellen fühle ich in die Blockaden hinein und lasse dem Körper und seinem Gewebe Zeit, weich zu werden, sich zu öffnen und die Spannungen zu lösen.

Behandlungsschwerpunkte

Kopfschmerzen, Schwindel, Migräne

Nacken- und Rückenproblemen

Schmerzen bzw. negative Folgen (z.B. Fehlhaltungen des Körpers) nach Operationen und Unfällen

Narbenbehandlungen

Traumata

biodynamische Faszienarbeit

Der Dialog beginnt…
Wo hat Ihre Beschwerde begonnen?

Der Dialog geht weiter…
Den Körper zum Fließen bringen und der Wahrnehmung des eigenen Körpers wieder vertrauen.

Der Dialog endet nie…
Sie können den Dialog für sich weiterführen.

Jede Behandlung ist eine ganz individuelle Reise…
Der Körper weist den Weg.